Top 50 Vermietungs-Businessideen – die du noch nicht alle kennst

gegenstände herumstehend zur Vermietung

Gerade in Zeiten von Krisen und Unsicherheit ist die Vermietung ein tolles Geschäftsmodell. Aber auch sonst ist es eine tolle Methode, um nebenbei Geld zu verdienen. 

Hier habe ich einige Ideen gesammelt, mit denen du dein Vermietungs-Business starten kannst. Fangen wir klein an.

Vermietung von teuren Anzügen und Kleidern

Jeder von uns hat diesen einen oder anderen teureren Anzug, den man die meiste Zeit des Jahres eigentlich nur im Schrank hängen hat. Oder auch ein Kleid, das man sich zu einem Anlass gekauft hat und nun nicht mehr verwendet.

Auch anderen geht es so, dass sie für bestimmte Anlässe einen besonderen Anzug oder ein teures Kleid brauchen – aber eben nur einmal oder zweimal. Dafür lohnt es sich nicht tausende Euro auszugeben. Wieso also nicht einfach den Anzug oder das Kleid vermieten? Dann haben Vermieter und Mieter was davon.

Vermietung von Kostümen

Dank Karneval, Halloween und Themenpartys haben viele Leute ungenutzte Kostüme daheim herumliegen. Auch diese wären perfekt zur Vermietung geeignet.

Vermietung von Unterhaltungselektronik

Elektronik kann schnell sehr viel Geld kosten, aber wird eventuell gar nicht oft verwendet. Hast du vielleicht auch selbst teure, hilfreiche Elektronik-Geräte daheim und kannst sie gegen Geld für ein paar Tage hin und wieder abgeben? Perfekt! Diese Geräte könnten spannend sein:

  • Ein Beamer für eine schöne Date-Night
  • Lautsprecher für eine Feier
  • Dj-Controller für eine Party
  • Konsolen für Spiele-Abende
  • Drohnen und Kameras für Urlaubsdokumentation
  • VR-Brillen zum Testen der Technologie
  • uvm…

Vermietung von Dingen für Haushalt & Garten

Zu Hause ist immer was zu tun – aber nicht immer werden Geräte so oft gebraucht, dass sich ein Kauf lohnt. Da kommt dann die Option der Miete gerade recht zum Umsetzen von Projekten zu Hause.

  • Griller für BBQ Nachmittage
  • Bänke und Tische für Feiern
  • Hochdruckreiniger zum Aufpolieren von Auto, Einfahrten und Terassen
  • Gartengeräte zum Vereinfachen von größeren Gartenprojekten
  • Handwerksmaschinen für Reparaturen und DIY Projekte
  • Klimaanlagen für den Sommer
  • Möbel für vorübergehende Nutzung

Vermietung von Autos und Fortbewegungsmitteln

Vermiete Transporter, Anhänger oder sogar dein Auto and Tagen, an denen du diese selbst nicht brauchst. Die Angebote dafür werden immer mehr und die Nachfrage steigt.

  • E-Bikes für die warme Zeit des Jahres
  • E-Scooter für den Sommer
  • Anhänger zum Abtransport von Sperrmüll, Gartenabfall und großen Geräten
  • Transporter zum Umsiedeln
  • Autos für Wochenendausflüge
  • Wohnmobile für Camping-Ausflüge

Vermietung von Ferienwohnungen & Immobilien

Wenn du den Online-Auftritt für deine Ferienwohnung hochwertig gestaltest und die Verwaltung und den Service professionell führst, dann können Ferienwohnungen viel profitabler sein als reguläre Vermietung. Auch einzelne Zimmer können zum Beispiel über Airbnb vermietet werden.

  • Vermiete leerstehende Räume und Wohnungen auf Airbnb.
  • Baue Tiny House Ferienwohnungen an schön gelegenen Plätzen und vermiete diese online auf verschiedenen Marktplätzen
  • Biete Yoga-, Stress-, Workation-, Weiterbildung-, Trainings-Urlaube an – in Kooperation mit Trainern
  • Richte Gewerbe-Immobilien schön ein und vermiete sie als Shared-Workspaces
  • Vermiete Räume und Wohnungen als Home-Office Büros

Vermietung von Kreativ-Räumen

  • Podcast-Studio – vollausgestattet, sodass jeder mit Top-Technik ganz einfach Podcasts aufnehmen kann, mit guter Audio-Qualität
  • Musik-Studio – für Bands zum Proben und für Musiklehrer und ihre Schüler
  • Maler-Atelier – zum Ausleben von Künstlern und Kunst-Kursen
  • Werkstatt – für Leute die keinen Platz haben um handwerkliche Projekte zu starten und auch nicht die Maschinen dafür haben
  • Foto- und Videostudio für Content Creator und Fotografen/Videografen

Vermietung von leerstehenden Grundstücksflächen

  • Vermiete die Fläche an deine Stadt oder Gemeinde als Hundeplatz, Spielplatz oder Mini-Park
  • Unterteile die Fläche in kleinere Stücke und vermiete diese als Mini-Gärten an Leute, die selbst keinen Garten haben

Vermietung von Parkplätze & Garagen

  • Parkplätze mit integrierter Elektro-Tankstelle
  • Parkplätze mit integriertem Lagerraum
  • Einzel-Garagen als Lagerraum oder Parkplatz
  • nutze freie Flächen an schön gelegenen Orten und vermiete diese als Parkplatz für Camper

Vermietung von leerstehenden Keller- und Garagenflächen

  • nutze Self-Store Franchise Systeme und automatisiere viele Abläufe
  • Vermarkte deine Lagerflächen selbst und vermiete sie direkt

Vermietung von Werbeflächen

  • Du hast Schaufenster, an denen viele Leute täglich vorbeilaufen? Melde dich bei einem Werbenetzwerk oder einer Digital-Signage Firma. So kannst du gute Standorte mit Bildschirmen ausstatten und hast eine digitale Werbefläche zum Vermieten
  • Prüfe, ob du an deinen Grundstücken Plakate oder Banner platzieren könntest und vermiete die Werbeflächen dafür
  • Biete Werbeflächen an anderen Gegenständen und Orten an:
  1. an Toilettentüren oder Pissoirs
  2. am Auto
  3. an Kleidung
  4. an Einkaufstaschen

Weitere Ideen zur Vermietung

  • Fotoboxen kann man einfach selbst bauen und sehr gut zum Beispiel für Events, Hochzeiten, Maturabälle vermieten.
  • Oldtimer und besondere Fahrzeuge für Hochzeiten und andere Anlässe vermieten
  • Dinge für den Urlaub vermieten wie Koffer, Kayaks, Zelte, Schlafsäcke, Boote, Surfboards, Skiausrüstung zum Beispiel
  • Transportable Whirlpools
  • Hüpfburgen und Trampoline

Table of Contents