Die besten Growth Hacks, die wirklich funktionieren

Hier sammle ich laufend anwendbare Growth Hacks und Strategien, die ich selbst gut finde oder angewendet habe. Du hast auch Ideen für Growth Hacks? Schreib mir gerne, dann nehme ich gute Vorschläge in diese Liste mit auf.

Growth Hack #21 – Nutze transaktionale E-Mails

Welche E-Mails haben die höchste Öffnungsrate? transaktionale E-Mails. Und genau diese werden fast nicht für Marketing genutzt. Was versteht man unter transaktionalen E-Mails? Das sind Mails, welche in der Regel von Nutzerinteraktionen ausgelöst werden. Das bedeutet somit auch, dass der Nutzer diese Mails erwartet und somit am Inhalt interessiert ist

Read More »

Growth Hack #19 – Mehr Leads und Verkäufe mit einem Quiz

Nutze interaktive Quizze auf deiner Website, um deine Nutzer/innen schnell für deine Marke zu begeistern und ihnen individuelle Produktempfehlungen zu geben. Für Produkte, die etwas erklärungsbedürftiger sind, oder für Sortimente mit großer Auswahl braucht es oft mehr als nur ein paar Bilder und viel Text. Der Kunde will sich nicht

Read More »

Growth Hack #18 – Schließ dich mit anderen Unternehmen zusammen

Wenn du eine Community von 50.000 Leuten hast und ein anderes Unternehmen in einem ähnlichen Bereich ein Publikum von 50.000 Leuten hat, könnt ihr zusammenarbeiten, um 100.000 Menschen zu erreichen. Du bist nicht auf der Suche nach einem direkten Konkurrenten. Konzentriere dich stattdessen darauf, ein Geschäft zu finden, das dein

Read More »

Growth Hack #16 – Emails bearbeiten nach “Eric Schmidts Regeln”

Antworte schnell. Wenn du eine E-Mail schreibst, kommt es auf jedes Wort an, nicht aber auf unnütze Floskeln. Sei präzise in deinem Text. Reinige deinen Posteingang laufend. Bearbeite E-Mails in LIFO-Reihenfolge (Last In First Out). Antworte auf die letzte erhaltene Nachricht. Manchmal kümmert sich jemand anders um die älteren Sachen.

Read More »

Growth Hack #15 – Die 2 Minuten Regel – Produktiver arbeiten

Wenn eine Aufgabe in weniger als 2 Minuten erledigt werden kann, schreibe sie nicht auf oder speichere sie in einem System oder diskutiere sie oder denke darüber nach… tu es einfach. Wenn du natürlich eine wichtigere Aufgabe hast, dringendere Aufgabe hast, wird diese gewinnen. Aber im Allgemeinen zögern wir oft

Read More »

Growth Hack #14 – Mehr Bewertungen bekommen

Für den Online Auftritt deiner Dienstleistungen oder Produkte sind Bewertungen essenziell. Sie sorgen für Vertrauen und sind ein großer Faktor in der Entscheidung, ob das Produkt gekauft wird oder nicht. Von alleine kommen aber leider meistens nur die negativen Bewertungen herein. Deshalb hier ein paar Wege, wie du aktiv nach

Read More »

Growth Hack #13 – Baue dein eigenes Social-Network

Nein, damit ist nicht das neue TikTok, Instagram oder Facebook gemeint. Vielmehr geht es hier um ein Netzwerk aus Kontakten, eine Community oder Meetup aus Gleichgesinnten. Gründe dein eigenes Meetup Du arbeitest in einem Bereich, wo es in deinem näheren Umfeld noch kein Meetup oder einen Stammtisch gibt? Dann wäre

Read More »

Growth Hack #12 – Medium für SEO Beiträge nutzen

Du hast ein relativ neue Website und möchtest schneller zu Resultaten kommen? Dann probiere doch diese Methode mal aus. Für populäre Keywords zu ranken als neue Seite ist nicht leicht. Damit du in diesem Fall trotzdem eine Chance hast, kannst du probieren, die Stärke der medium.com Domain zu nutzen und

Read More »

Growth Hack #11 – Marketing Hooks, die wirklich das Interesse wecken

Steigere das Interesse für Ads, Posts oder sonstige Content-Pieces mit diesen Hooks. Sie sollen das Interesse wecken und neugierig auf das Ergebnis bzw. den Inhalt machen. Probiers mal aus! 3 Gründe warum… Einfacher Trick um… Wie du in nur 24h… Hier sind X Tricks, die dir helfen…. Diesen Trick hassen…

Read More »

Growth Hack #10 – 5 Wege dein Business zu skalieren

neue Produktkategorien neue Märkte breitere Ausrichtung / neue Zielgruppen neue Akquisitionskanäle neue Vertriebskanäle Neue Produktkategorien Konzentriere dich auf ergänzende Produkte, nicht auf Ersatzprodukte. Unterschiedliche Größen, Farben und Geschmäcker sind alles Ersatzprodukte, keine ergänzenden Produkte. Du musst deinen Share-of-Wallet erhöhen. Neue Märkte Finde heraus, welche Strategie auf dem Markt funktioniert, und

Read More »

Growth Hack #9 – 12 Wege deine Gewinnmarge zu erhöhen

Verwende weniger Rabatte Rabatte schmälern deine Gewinnspanne massiv. Ein Rabatt wird vom Verkaufspreis berechnet, d.h. 10% Rabatt auf ein Produkt mit einem Preis von €100 bedeutet €10 Rabatt. Wenn deine Gewinnspanne vorher 50 € betrug, liegt sie jetzt bei 40 €. Das ist ein Nachlass von 20%, nicht von 10%.

Read More »

Growth Hack #8 – Einfach Outsourcen!

Das Konzept ist nicht besonders neu oder ein besonderer Geheimtipp. Es ist aktuell aber so einfach wie noch nie, gute Freelancer online zu finden und in wenigen Schritten zu engagieren. Es gibt IMMER Aufgaben, die du outsourcen kannst. Gebe wiederholende Tätigkeiten, die dir weniger Spaß machen ab und investiere die

Read More »

Growth Hack #7 – Kundenprobleme und Bedürfnisse verstehen mit öffentlichen Informationen

Wenn es darum geht ein neues Produkt zu kreieren oder ein bestehendes zu verbessern, muss man wissen, wo man anfangen soll. Man kann raten, Umfragestatistiken ansehen oder Konkurrenzprodukte ansehen. Eine andere Methode, welche wahrscheinlich genauere Ergebnisse bringt, ist folgende: Gute Ansatzpunkte zum Erstellen oder Verbessern neuer Produkte Was stört Kunden

Read More »

Growth Hack #6 – unlimitierte Content Ideen

Das Problem kennen viele Social Media Manager. Was soll ich als nächstes Posten? Was kommt gut an? Wie gestalte ich den Post? Folgendes Framework kann dabei helfen nie wieder in diese Situation zu kommen. So funktioniert das Framework Sehe dir Postings von vor 4-6 Wochen an Analysiere diese Posts und

Read More »

Growth Hack #5 – Nutze deine “Thank You Page”

Du hast deinen Kunden bis ans Ziel gebracht – bis zur “Thank you Page” nach dem Kauf, der Anmeldung, dem Formular-Abschluss. Wie sieht diese Page aus? Meistens ist diese Seite ein Dead-End ohne viel Inhalt. Das solltest du unbedingt vermeiden. Jemand, der bis dorthin gekommen ist, hat anscheinend mehr Lust,

Read More »

Growth Hack #4 – Unterteile Preise in kleinere Einheiten

Reduziere deinen “Hauptpreis” so weit wie möglich. Vielleicht kannst du den Preis in kleinere Einheiten aufteilen (z. B. Gebühren, inkludierte Set-Produkte).Diese “aufgeteilten Preise” funktionieren in der Regel besser (Morwitz, Greenleaf, &Johnson, 1998).Hier sind einige Beispiele. Trenne die Versandkosten Forscher/innen testeten Gebotsstrukturen in Online-Auktionen: $0,01 mit $3,99 Versand $4 mit kostenlosem

Read More »

Growth Hack #3 – Mit der Bullseye Methode den besten Marketing-Channel für dich finden

Du startest ein neues Projekt oder willst endlich Ressourcen in Online-Marketing stecken, aber auf welchen Channel fokussierst du dich? Mit dem Bullseye Framework wirst du das herausfinden und mit der richtigen Herangehensweise arbeiten. Schritt 1 – Mögliche Marketingkanäle suchen und notieren Starte, indem du alle möglichen Marketingkanäle in deiner Industrie

Read More »

Growth Hack #2 – Lerne von A/B-Tests und Erkenntnissen anderer

Kostenlose Informationen nutzen & von erfolgreichen Unternehmen lernen Wieso eine Menge Zeit und Geld in Tests investieren, wenn große Unternehmen mit mehr Ressourcen und mehr Experten ähnliche Tests bereits gemacht haben? Von vielen großen erfolgreichen Unternehmen werden die UX/UI Testergebnisse oder Entscheidungen in diesen Bereichen nämlich veröffentlicht. Das kann dir

Read More »

Growth Hack #1 – Gutefrage.net-Fragen mit hohem Potenzial finden

Du hast eine Dienstleistung zu bewerben, ein Produkt zu empfehlen oder eine Idee zu prüfen? Mit dieser Methode findest du heraus, was viele Leute wissen wollen, wo es Probleme gibt und wie viel Reichweite gewisse Themen haben. Was wird benötigt? Nur die Suchmaschine Google. Aufwand: 5-15 Minuten Schritt 1 Kopiere

Read More »